SC Concordia Scharmede 1919 e.V.
"Gemeinschaft leben und fit dabei bleiben"
  • Werbebanner
  • Suche
  • Neuer Sportplatz
  • Spender
  • Ergebnisse
    • SCC Juniorinnen U18 - SUS Boke 7:1

    • Hövelhofer TC - SCC Juniorinnen U15 6:2

    • SCC Junioren U18 - TC Lichtenau 0:8

    • Alle Ergebnisse anzeigen...
  • Veranstaltungen

Ostenland zu stark

Verdiente Niederlage gegen Tabellenführer


Am heutigen Sonntag gastierte der SC Ostenland in der qwellcode_arena. In einem intensiven Spiel musste man sich am Ende mit 1:4 geschlagen geben. Zwar konnte man streckenweise gut mithalten, die Ostenländer verdienten sich aber die Punkte mit ihrer hohen Effizienz und ihrer individuellen Überlegenheit.

 

Die Mannschaft von Trainer Jürgen Hochrein verpasste es in der Ersten Halbzeit gleich 2 mal mit 1:0 in Führung zu gehen. Trotz der individuellen Überlegenheit der Gäste konnte der SCC immer wieder durch Konter gefährlich werden. Der Tabellenführer aus Ostenland war aber kaltschnäuziger vor dem Tor und nutzte eine der ersten Chancen zum 0:1 (23. Minute). Nur Minuten später mussten die Concorden auch das 0:2 nach einem berechtigten Foulelfmeter hinnehmen (26. Minute).

 

Die Concorden wollten in der Zweiten Halbzeit noch einmal den Anschluss herstellen, doch wieder scheiterte man aus guter Position vor dem gegnerischen Tor und musste kurz danach das 0:3 hinnehmen (51. Minute). Damit war das Spiel gelaufen, der SC kontrollierte die Partie und kam zu weiteren Gelegenheiten. In der 78. Minute stellt der Gast auf 0:4. Immerhin gelang Benedikt Ball nach einer präzisen Hereingabe von Braune der Ehrentreffer (82. Minute).

 

Die Erste Mannschaft braucht sich für diese Niederlage nicht zu schämen. Die Einsatzbereitschaft und der Wille war auf jeden Fall zu erkennen, aber am Ende war der SC Ostenland einfach zu stark für den SCC. Das nächste Spiel steht am kommenden Sonntag, dem 15.10. beim SC RW Verne statt. Anstoß ist um 15:00 Uhr im Marienstadion in Verne.






08.10.2017 18:13:37
Verfasser: JanTaschner