SC Concordia Scharmede 1919 e.V.
"Gemeinschaft leben und fit dabei bleiben"
  • Suche
  • Sportplatzeröffnung
  • Sponsoren
  • Ergebnisse
    • VfL Hörste-Garfeln - SCC I 3:3

    • Unentschieden in Garfeln

      Erstes Testspiel der Ersten

      Die Erste Mannschaft des SC Concordia Scharmede bestritt am heutigen Sonntag ihr erstes Testspiel. Gegner war der VfL Hörste-Garfeln und die Concorden kamen in ihre erste Partie nach der Sommerpause gut rein. Viel Ballbesitz in den eigenen Reihen und eine stabile Abwehr sah Trainer Jürgen Hochrein in der ersten Halbzeit. Der in anfänglichen Aktionen unglücklich agierende Manuel Braune zeigte dann in der 17. Minute seine ganze Klasse und netzte nach einem Akcay Pass zum 0:1 ein. Die grün-schwarzen dominierten das Spiel und konnten durch Stefan Akcay sogar auf 0:2 erhöhen (37. Minute). Die Vorarbeit lieferte Marius Kürpick.

       

      In der zweiten Halbzeit wechselte Trainer Jürgen Hochrein kräftig durch und das Spiel litt ein wenig in der Qualität. Auf den Anschlusstreffer des VfL (57. Minute) hatte Benedikt Ball die Antwort im direkten Gegenzug (58. Minute). Nach tollem Ballgewinn von David Joachim brauchte Ball nur noch einzuschieben. In der Folge gewann der VfL Oberwasser und kam in der 72. Minute und kurz vor Schluss, in der 90. Minute, dann doch noch zum Ausgleich.

       

      Trainer Jürgen Hochrein konnte erste Erkenntnisse über seine Mannschaft sammeln und gerade die erste Halbzeit lieferte Gründe für gesunden Optimismus. Weiter geht es für unsere Erste am kommenden Mittwoch mit den Stadtmeisterschaften gegen den SV Upsprunge. Anstoß ist am Mittwoch, dem 19.07. um 19:45 Uhr in der qwellcode_arena.

      Weiter lesen...

    • HSV Hegensdorf I - SCC II 2:5

    • Fricke erlegt Hegensdorf

      Turbulente Schlussphase im letzten Spiel

      Die Zweite Mannschaft von Concordia Scharmede bestritt am vergangenen Sonntag ihr letztes Saisonspiel. Die Elf von Trainer Christoph Brouwers war zu Gast in Hegensdorf und wollte das letzte Spiel positiv gestalten und die Saison so zu einem guten Abschluss bringen. Die Concorden konnten nochmal ihre ganze Klasse zeigen und das Spiel gegen die Hegensdorfer mit 5:2 gewinnen.

       

      Dabei startete man sehr gut in die erste Hälfte: Julian Fricke netzte bereits nach 8 Minuten zum 1:0 für die grün-schwarzen ein. Danach passierte erstmal nicht viel, ehe die Concorden den Ausgleich hinnehmen mussten (61. Minute). Doch wieder Fricke hatte eine Antwort in petto und stellte auf 2:1 (67. Minute). Das sollte der Auftakt für eine turbulente Schlussphase werden.

       

      Zunächst war es einmal mehr Fricke, welcher mit seinem dritten Tor an diesem Tag auf 3:1 erhöhte (77. Minute). Nur 5 Minuten später gelang sogar das 4:1 durch Felix Röhren. Die Hegensdorfer steckten nicht auf und markierten das 2:4 in der 85. Minute. Doch Christoph Salmen erstickte jedwede Hoffnung auf ein Comeback im Keim und traf zum 5:2 Endstand aus Sicht der Concorden (89. Minute).

       

      Damit gewannen die Scharmeder ihr letztes Saisonspiel und beendeten die Saison auf dem 6. Tabellenplatz mit 37 Punkten aus 24 Spielen. Das Torverhältnis mit 51:45 Toren und die Bilanz von 10 Siegen, 7 Unentschieden und 7 Niederlagen liest sich ordentlich. Für Trainer Brouwers war es erstmal das letzte Spiel an der Seitenlinie der Reserve. Er hat sein Traineramt zur nächsten Saison zur Verfügung gestellt und wird sich nun um den Nachwuchs der D-Jugend kümmern. Ein Nachfolger steht noch nicht fest, wir werden zu gegebener Zeit an dieser Stelle berichten, wer das Traineramt in der nächsten Saison übernimmt.

      Weiter lesen...

    • SCC I - TSV Wewer I 3:1

    • Erste zeigt sich versöhnlich

      Zweite punktet auswärts

      Die Zweite Mannschaft von Concordia Scharmede spielte auswärts bei der SG Siddinghausen/Weine und erstritt sich einen Punkt. Leider konnte man eine 2:0 Führung nicht über die Zeit retten und musste noch 2 Gegentore hinnehmen. Torschütze für den SCC war Julian Fricke, welcher gleich doppelt traf.

       

      Die Saison ist für Trainer Christoph Brouwers und seine Jungs noch nicht beendet. Das letzte Saisonspiel steigt am kommenden Sonntag, wiederum auswärts, beim HSV Hegensdorf. Mit einem Sieg könnte man mit ein wenig Glück noch einen Tabellenplatz klettern. Anstoß ist am Sonntag, dem 14.05.2017 um 15:00 Uhr in Hegensdorf.

       

      Die Erste Mannschaft von Concordia Scharmede konnte die Saison zu einem versöhnlichen Ende führen. Nach der Blamage in Wewelsburg hatte die Mannschaft einiges wieder gut zu machen und tat dies mit einem tollen 3:1 Erfolg gegen den TSV Wewer. Das letzte Spiel der Saison war auch gleichzeitig das letzte Spiel auf dem alten Sportplatz und die Concorden können nun ruhigen Gewissens auf die neue Anlage umziehen.

       

      Gegen den TSV Wewer kamen die Kreisligalegenden Benji Braune und Julian Mennemeyer zu ihren jeweils ersten und einzigen Spielen der Saison. Im Fokus stand allerdings zunächst Dominik Joachim, welcher mit einem herrlichen Tor das 1:0 erzielen konnte (27. Minute). Wiederum Joachim stellte nach der Vorarbeit von Hanke auf 2:0 (51. Minute). Die Concorden zeigten wiederum ihr Erfolgsgeheimnis der Rückrunde: Hinten stand man sicher und ließ kaum Torchancen zu und vorne erspielte man sich gute Chancen und konnte endlich auch mal welche Nutzen.

       

      In der 77. Minute stellte Manuel Braune nach Vorarbeit von Heggemann auf 3:0 und entschied damit das Spiel. Der Gegentreffer durch einen Foulelfmeter war dann letzltlich bedeutungslos (82. Minute). Trainer Jürgen Hochrein konnte mit diesem Abschluss sicherlich zufrieden sein. Die Mannschaft hat eine Reaktion auf die schwache Leistung der Vorwoche gezeigt und die Saison mit einem Sieg gegen einen guten Gegner beendet. Auch der Vorsprung vor dem VfL Thüle bleibt damit bestehen und die Saison wird in der Tabelle vor dem Lokalrivalen beendet. Die Saisonziele der Hochrein-Elf sind somit erreicht und man kann sich nun völlig auf die bevorstehende Sportplatzeröffnung konzentrieren. Ein Saisonabschlussbericht wird an dieser Stelle nochmal gesondert erscheinen.  

      Weiter lesen...

    • Alle Ergebnisse anzeigen...
  • Veranstaltungen

Alle News


Vorbereitung der Zwoten

Auch die Reserve ist bald wieder im Training


Die Zweite Mannschaft des SC Concordia Scharmede startet ihre Vorbereitung am Freitag dem 21.07.2017. Interimsmäßig übernimmt Daniel Schulze die Verantwortung für die Zweite Mannschaft. Unterstützt wird er von Tobias Rohde, Fabian Reller und Sven Brüntrup, da Daniel Schulze beruflich stark eingespannt ist. Weiterhin ist der SCC trotzdem auf der Suche nach einem Trainer für die Zweite Mannschaft. Interessierte und solche die potenzielle Trainer kennen, können sich bei einem Vorstandsmitglied ihrer Wahl melden.

 

Die Zwote hat auch schon einige Vorbereitungsspiele in ihrem Kalender zu verzeichnen. Nach der guten letzten Saison will man sich nun steigern und in der nächsten Saison einen noch besseren Tabellenplatz erreichen. Durch den großen Kader der Ersten Mannschaft wird man sicherlich die ein oder andere Verstärkung an den Spieltagen von oben bekommen.

 

Nun die Vorbereitungsspiele im Detail:

 

So. 23.07. Holtheim II – SCC II, Anstoß 13:00 Uhr in Holtheim

Do. 27.07. SCC II – SuS Boke II, Anstoß 19:00 Uhr in Scharmede

Sa. 05.08. SCC II – Tura Elsen II, Anstoß 14:00 Uhr in Scharmede

Mi. 09.08. SCC II – Hövelhofer SV IV, Anstoß 19:30 Uhr in Scharmede

So. 13.08. Erstes Saisonspiel

 

Wir wünschen der Zweiten Mannschaft viel Erfolg in den Vorbereitungsspielen!



18.07.2017 22:00:30
Verfasser: JanTaschner


Stadtmeisterschaften in Scharmede

SCC ist dieses Jahr Ausrichter


Das nächste Highlight steht bereits vor der Tür. Am morgigen Mittwoch beginnen die Stadtmeisterschaften der Senioren in der qwellcode_arena in Scharmede. Die teilnehmenden Mannschaften sind der TSV Tudorf, VfL Thüle, SV Upsprunge, SG Verlar/Mantinghausen, VfB Holsen, SC RW Verne, VfB Salzkotten und die Erste Mannschaft des SCC. Zunächst werden am Mittwoch und Donnerstag die Viertelfinalspiele ausgetragen und am Samstag findet die Endrunde statt.

 

Hier der Spielplan im Detail:

 

Mittwoch, 19.07.

18.15 Uhr :TSV Tudorf - VfL Thüle

19.45 Uhr: SCC I - SV Upsprunge

 

Donnerstag, 20.07.

18.15 Uhr: SG Verlar /Mantinghausen - VfB Holsen

19.45 Uhr: SC RW Verne - VfB Salzkotten

 

Samstag, 22.07.

Ab 14:00 Uhr: Halbfinalspiele

Ab 17:00 Uhr: Finale

 

Für Trainer Jürgen Hochrein ist dies die perfekte Gelegenheit seine Mannschaft im Wettkampfmodus zu testen. Die Spieler haben bereits ein paar anstrengede Einheiten in den Knochen und freuen sich auf die bevorstehenden Stadtmeisterschaften. In der Vergangenheit konnte man in diesem Wettbewerg meist nicht viel reißen, in diesem Jahr soll das anders werden. In der heimischen qwellcode_arena wird die Mannschaft alles geben um in die Endrunde zu gelangen.

 

Der SC Concordia Scharmede freut sich auf alle Mannschaften und auf alle Gäste. Für das leibliche Wohl ist an allen Tagen gesorgt. Wir wünschen allen Teilnehmern viel Erfolg bei ihren Spielen.



18.07.2017 21:42:10
Verfasser: JanTaschner


Unentschieden in Garfeln

Erstes Testspiel der Ersten


Die Erste Mannschaft des SC Concordia Scharmede bestritt am heutigen Sonntag ihr erstes Testspiel. Gegner war der VfL Hörste-Garfeln und die Concorden kamen in ihre erste Partie nach der Sommerpause gut rein. Viel Ballbesitz in den eigenen Reihen und eine stabile Abwehr sah Trainer Jürgen Hochrein in der ersten Halbzeit. Der in anfänglichen Aktionen unglücklich agierende Manuel Braune zeigte dann in der 17. Minute seine ganze Klasse und netzte nach einem Akcay Pass zum 0:1 ein. Die grün-schwarzen dominierten das Spiel und konnten durch Stefan Akcay sogar auf 0:2 erhöhen (37. Minute). Die Vorarbeit lieferte Marius Kürpick.

 

In der zweiten Halbzeit wechselte Trainer Jürgen Hochrein kräftig durch und das Spiel litt ein wenig in der Qualität. Auf den Anschlusstreffer des VfL (57. Minute) hatte Benedikt Ball die Antwort im direkten Gegenzug (58. Minute). Nach tollem Ballgewinn von David Joachim brauchte Ball nur noch einzuschieben. In der Folge gewann der VfL Oberwasser und kam in der 72. Minute und kurz vor Schluss, in der 90. Minute, dann doch noch zum Ausgleich.

 

Trainer Jürgen Hochrein konnte erste Erkenntnisse über seine Mannschaft sammeln und gerade die erste Halbzeit lieferte Gründe für gesunden Optimismus. Weiter geht es für unsere Erste am kommenden Mittwoch mit den Stadtmeisterschaften gegen den SV Upsprunge. Anstoß ist am Mittwoch, dem 19.07. um 19:45 Uhr in der qwellcode_arena.





16.07.2017 18:11:17
Verfasser: JanTaschner


Vorbereitung ist gestartet

Testspielfahrplan veröffentlicht


Trainer Jürgen Hochrein bat seine Mannschaft am vergangenen Montag zur ersten Trainingseinheit in der neuen Saison. Zunächst stand ein lockerer Aufgalopp auf den neuen Sportgelände an. Am Dienstag und Donnerstag folgten dann Ausdauerläufe im Ahorn Sportpark und an den Fischteichen. Ein Teamevent auf der Tennisanlage des SC Concordia Scharmede rundete die erste Trainingswoche ab.

 

Die Mannschaft präsentierte sich schon in einer guten Verfassung und trat am Montag mit unglaublichen 25 Mann zum ersten Training an. Trainer Jürgen Hochrein kann in den folgenden Wochen aus dem Vollen schöpfen und die Spieler müssen nun um ihre Stammplätze kämpfen. Als Vorbereitungsspiele hat Trainer Jürgen Hochrein die nachfolgenden Partien ausgemacht.

 

So. 16.07. Spiel in Hörste/Garfeln, Anstoß: 15:00 Uhr

Mi. 19.07. Spiel gegen Upsprunge, Anstoß: 19:00 Uhr – Stadtmeisterschaften

Sa. 22.07. Endrunde Stadtmeisterschaften, Anstoß: 15:00 Uhr (nur bei Sieg gegen Upsprunge)

Mi. 26.07. Spiel gegen Oesterholz, Anstoß: 19:30 Uhr

So. 30.07. Spiel in Wünnenberg, Anstoß 14:00 Uhr

Mi. 02.08. Spiel gegen Tudorf, Anstoß 19:15 Uhr – Kreispokal

Sa. 05.08. Spiel in Borchen, Anstoß 15:00 Uhr

Mi. 09.08. Spiel gegen Ostenland, Anstoß 19:15 Uhr

So. 13.08. 1. Meisterschaftsspiel, Anstoß: 15:00 Uhr

 

Das Spiel am kommenden Sonntag gegen den VfL Hörste-Garfeln findet auf dem Sportplatz in Garfeln statt. Anstoß ist um 15:00 Uhr.

 

Die übrigen Vorbereitungsspiele werden in gewohnter Manier auf unserer Homepage angekündigt. Wir wünschen der Mannschaft von Jürgen Hochrein Viel Erfolg im ersten Test!





15.07.2017 13:01:24
Verfasser: JanTaschner


Kaderveränderungen 1. Mannschaft

Zu- und Abgänge vorgestellt


Der Kader der 1. Mannschaft des SC Concordia Scharmede für die kommende Saison 2017/2018 steht. Die Verantwortlichen haben mit vielen potenziellen Neuzugängen korrespondiert und einige Verstärkungen nach Scharmede geholt. Doch zunächst wollen wir an dieser Stelle 2 Spieler verabschieden, welche aus beruflichen Gründen ins Ausland gehen. Das sind zum einen Simon Lomp und zum anderen Dennis Eckelt, welcher eine Stelle in der Schweiz antritt. Der SC Concordia Scharmede dankt beiden Spielern für die vergangenen Jahre und wünscht ihnen bei ihrer beruflichen und sportlichen Zukunft "Alles Gute!".

 

Neu zum SCC stoßen Stefan Akcay, Jannis Aßmann, Felix Wolf, Joel Ketzer und Marc Dettmar. Der erfahrene Stefan Akcay (30) kommt vom SV Schöning zum SCC und wird das Mittelfeld verstärken. Bevorzugt spielt Stefan auf der 6er-Position und möchte dort die etablierten Stammspieler unter Druck setzen. Als größten sportlichen Erfolg gibt Stefan den Aufstieg in die Westfalenliga mit dem RW Mastholte an.

 

Jannis Aßmann (28) befindet sich im besten Fußballeralter und stößt vom TSV Tudorf zu uns. Nach einer Pause von 1,5 Jahren schnürt er sich jetzt wieder die Fußballschuhe und wird die Reihe der Verteidiger beim SCC unterstützen. Der Rechtsfuß hat in der U19 Bundesliga gespielt und will seine Qualitäten bald auch auf dem neuen Sportgelände zeigen.

 

Ein weiterer Neuzugang ist Felix Wolf (21), welcher vom Penkuner SV (Mecklenburg-Vorpommern) zum SCC wechselt. Felix ist aus beruflichen Gründen nach Paderborn gezogen und hat einige Vereine aus den Paderborner Umkreis angeschrieben und gefragt, ob er bei ihnen Fußball spielen könne. Der SCC hat sich am Ende durchgesetzt und konnte wohl auch mit der neuen Anlage punkten. Als größten Erfolg gibt Felix den vereinsinternen Punkterekord in der Landesliga und die Hallenkreismeisterschaft an. Eingesetzt wird Felix bevorzugt im linken Mittelfeld.

 

Eine Sonderrolle nehmen die beiden Neuzugänge Joel Ketzer und Marc Dettmar ein. Als Studenten an der Uni Paderborn spielen sie mit Zweitspielberechtigung für den SCC. Wir hoffen, dass beide nicht allzu häufig nach Hause fahren und wir sie am Wochenende regelmäßig in der qwellcode_arena begrüßen dürfen.

 

Joel Ketzer ist 22 Jahre alt und spielt bevorzugt auf der 6. Sein aktueller Verein ist TuS Homburg (Kreis Düsseldorf) und in der Jugend hat er bei Germania Ratingen 0419 gespielt. Als größten sportlichen Erfolg gibt er die Teilnahme in der Stadtauswahl in Ratingen an.

 

Marc Dettmar (23) ist ein polyvalenter Spieler und kann auf mehreren Positionen eingesetzt werden. Ob in der Innenverteidigung, als Rechter Verteidiger oder im zentralen Mittelfeld, Marc findet sich überall zurecht. Sein letzter Verein war die FSG Pollhagen/Lauenhagen/Nordsehl und als größten sportlichen Erfolg gibt er den Aufstieg in die Kreisliga Schaumburg (Saison 11/12) und den Kreispokalsieg 2017 an.

 

Alle 5 Neuzugänge zeigten sich begeistert von der neuen Sportanlage in Scharmede. Neben "richtig schön" (Felix) fielen auch Sätze wie "Sehr geil" (Joel) oder "Super, besser geht es nicht" (Jannis). Marc lobt insbesondere noch den Rasen: "Auf so einem guten Platz habe ich noch nicht gespielt!", so der 23-jährige.

 

Wir heißen alle Neuzugänge herzlich Willkommen und wünschen ihnen viel Erfolg beim SCC!



15.07.2017 12:42:56
Verfasser: JanTaschner


Stephanie Bunte beendet Profikarriere

Ex-SCC Spielerin beendet Karriere mit dem Double


Die ehemalige Jugendspielerin des SCC, Stephanie Bunte, beendete Ende der letzten Saison ihre Profikarriere, die sie zum größten Teil beim VfL Wolfsburg in der 1. Frauen-Bundesliga absolviert hat. Neben diversen Titeln auf nationaler Bühne sind insbesondere die beiden Championsleague-Titel 2013 und 2014 hervorzuheben. Stephanie Bunte startete ihre Karriere beim SCC, bei dem Sie bis 2002 aktiv kickte. Anschließend startete ein rasanter Aufstieg über Upsprunge, Büren und Gütersloh bis hin zum VfL Wolfsburg. Zum Abschluss konnte sich Stephanie noch das Double aus Meisterschaft und Pokalsieg mit ihrem VfL sichern und ihre Karriere gebührend abschließen.

Der SCC gratuliert zu einer beeindruckenden Karriere und wünscht alles Gute für den weiteren Lebensweg.
Einen lesenswerten Bericht findet ihr unter folgendem Link:

http://www.nw.de/sport/lokalsport/kreis_paderborn/paderborn/21845602_Stephanie-Bunte-beendet-ihre-Karriere.html

Bildquelle: www.vfl-wolfsburg.de





13.07.2017 22:18:31
Verfasser: SimonRoehren


Fußballcamp am neuen Sportgelände

Peter Hobday bietet buntes Programm


Vom 17.07. bis 21.07 findet am neuen Sportgelände des SC Concordia Scharmede ein Fußballcamp für den die Nachwuchskicker des SCC sowie aus den umliegenden Vereinen statt.
Das Fußballcamp wird durch die Fußballschule des ehemaligen Bundesligaspielers Peter Hobday organisiert und durchgeführt.
Zusammen mit seinem Team bietet er ein buntes Programm für 48 angemeldete Fußballer und Fußballerinnen zwischen 7 und 13 Jahren. Weitere Anmeldungen sind leider nicht mehr möglich.
Das Programm findet täglich von 9:30 Uhr bis 15:00 Uhr statt.
Alle Interessierten dürfen sich gerne am Spielfeldrand der neuen Sportanlage am Stangenweg einfinden, um das Können der Nachwuchskicker zu bestaunen.





13.07.2017 22:05:21
Verfasser: SimonRoehren


SC Concordia-Scharmede vergibt 41 Laufabzeichen




Am Samstag, den 08.07.2017 gingen beim SC-Concordia Scharmede 41 Läuferinnen und Läufer an den Start um das DLV-Laufabzeichen in den verschiedenen Leistungsklassen zu erwerben. Bei strahlendem Sonnenschein wurde in den Stufen 30 – 120 Min gelaufen, wobei alle 30 Min. die Läufer mit einer Erfrischung gestärkt wurden. Danach ging es dann sofort wieder auf die Strecke, die in 4 verschiedene Runden um Scharmede aufgeteilt war.
Die Urkundenübergabe erfolgte dann in gemütlicher Atmosphäre bei Kaffee und Kuchen.

Das Laufabzeichen für 30 Min erwarben: Stefan Strake, Klemens Eikel, Philipp Heimann, Leo Heimann, Lisa Naumann, Johanna Naumann, Diana Noffke, Miriam Rosemeier, Dieter Neumann, Lina Stein, Heike Dittrich, Jana Dittrich, Timo Dittrich, Barbara Siebert, Michel Baurichter. 

Für 60 Min: Mechthild Eikel, Monika Rupp, Tina Bendler, Petra Heimann, Detlef Bentler, Sandra Kürpick-Bentler, Kerstin Kersten, Paul Krane-Naumann, Hans Gansel, Angelika Schmitt.

Für 90 Min: Marita Schöne, Heike  Apelmeier, Daniel Klaus, Vanessa Naumann, Gaby Henkemeier.

Für 120 Min: Christiane Salle, Jens Pleines, Peter Schmitt, Lena Morley, Raphaela Baurichter, Nicole Schmidt, Thorsten Schmidt, Lutz Kannenberg, Birgit Hammerschmidt, Carmen Henneböele, Jürgen Schnitzmeyer.

Weitere Fotos von der Veranstaltung gibt es hier auf der Homepage in der Lauftreff-Galerie.



09.07.2017 20:02:02
Verfasser: MonikaRupp


DKMS Aktion

Stammzellenspender gesucht




06.07.2017 19:52:34
Verfasser: JanTaschner


F-Jugend Stadtmeisterschaften

Tolle Ergebnisse für die Concorden


Bei den F-Jugend-Stadtmeisterschaften (Jahrgänge 2008/2009) konnten unsere Nachwuchskicker der F1 und F2 in ihren Gruppen erneut vordere Plätze erringen. Beim jüngeren Jahrgang konnte ein hervorragender 3. Platz erreicht werden, die ältere Truppe musste sich diesmal ganz knapp mit der Vizemeisterschaft zufrieden geben, aber auch das war nach holprigem Start ein toller Erfolg. 

Auf dem Foto im Vordergrund die F2 (Trainer Bernd Wirth, r. ), im Hintergrund die F1 (Trainer Markus Schmidt, l.)





27.06.2017 20:54:48
Verfasser: JanTaschner



Nach einer News suchen über den Titel:

Wechseln zu: